Superfinish- / Microfinish Maschinen

mit Superfinish Geräten der Ludwig Loeser KG

Die Form des Werkstücks und die Lage der zu bearbeitenden Oberfläche sind maßgebend für die Art des einzusetzenden Superfinish Verfahrens. Eingesetzt werden Superfinish-Steine, Superfinish-Band, oder beide Komponenten in Kombination. Als Anlagen sind Duchlaufanlagen / Centerless Superfinish Anlagen, Anlagen zwischen Spitzen, Superfinish Komplettsysteme für Getriebeteile und Achsteile, Walzen Superfinishsysteme und Superfinish Attachements / Schleifköpfe verfügbar

Anwendungsgebiete:

Oberflächenverbesserung nach dem Bandschleifen bis Ra <0,004µm.

Höchste Anforderung an verschleissfeste Oberflächen. Bearbeitung von extrem harten Werkstoffen mit Diamatfilmen. Bandhonen von Hydraulikteilen und Achsen sowie Getriebedichtflächen. Traganteilverbesserung von Gleitflächen und reduzierter Verschleiss von Simmerringen. Reduzierung des Stip Slick Effects. Überragende Vorteile gegenüber rollierten Oberflächen. Eliminierung des Dralls von steingeschliffenen Oberflächen. Feinstbearbeitung von Rasterwalzen, Druckwalzen und Anilox Rolls. Feinstoberflächen auf Gummibeschichtungen welche mit normalen Schleifverfahren nicht herzustellen sind. Als Schleifaufsatz bei Walzenschleifanlagen von Hercules, Naxos, Voith und Waldrich für die Papierindustrie. Einfacher Filmwechsel ermöglicht einfache Handhabung zur Erreichung beliebiger Oberflächen. Glätten von Spitzen bei EDT Walzen der Stahlindustrie. Superfinish von Folienwalzen und Presseuren.

Werkstücke:

Folienwalzen, Druckwalzen, Rotogravoure Cylinder, Presseure, Streckwalzen, Gummiwalzen und Rollen, Stahlwalzen, Gusswalzen, Ceramic Walzen, HVOF flammgespritze Rollen und Cylinder, Keramik, Papierwalzen, Granitrollen, Hydraulic Rohre, Teleskopzylinder, Kolbenstangen, Formwalzen, Textilwalzen, Achsen und Wellen, Getriebeteile, Kurbelwellen, Ventile, Nockenwellen, Pleuel, Kolbenringe, Stossdämpfer, ...

Maschinentypen:

HSF Anlagen zwischen Spitzen für grosse Walzen

CSF Centerless Superfinish

SF 2000 Superfinishanlagen für kleine Werkstücke

SF 100, SF 102, SF 104, SF 106, SF 202 als Superfinishköpfe

Prospekte:

in den Untergruppen

firma loeser als surface engineering unternehmen bossi der profin um dann im weber zu übertragen

Zum Seitenanfang Seite drucken